PROGRAMM 2018

SAMSTAG 27.10 – Einlass 18:45 Uhr
19:30 Uhr –
Passo avanti Eröffnungsabend 

Passo Avanti haucht mit unbändiger Spielfreude und Virtuosität Klassikern neues Leben ein; Klassiker, die zu ihrer Zeit unerhört modern waren. Die sogenannten alten Meister, Komponisten wie Bach, Brahms und Verdi, sie waren allesamt musikalische Avantgardisten, experimentierfreudig und offen für Neues. Welche Musik würden sie wohl heute machen? Passo Avanti verschafft uns einen Hauch Ahnung davon. Das Quartett übersetzt wohldurchdacht bekannte Werke in eine moderne Klangsprache und formt sie neu, ohne dabei ihren ursprünglichen Geist zu verfälschen. Im Gegenteil, durch ihre Eigenarrangements werden die Stücke wieder so aufregend, wie sie es zu ihrer Entstehungszeit waren.

online Karten..


SONNTAG 28.10 – Einlass 14:45 Uhr
15:00 Uhr –
FÜHRUNG – Die Aussteller stellen persönlich ihre Werke vor.

…es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen!


 

SONNTAG 28.10
20:00 Uhr 
Clockwork

Das Trio Clockwork widmet sich mit Violoncello, Hackbrett, Klavier und Synthesizer der experimentellen Musik und gestaltet Klangcollagen, die sich immer weiter entwickeln und ständig im Wandel sind. Die teilweise minimalistische Musik unterliegt einer andauernden Metamorphose. Durch die außergewöhnliche instrumentale Zusammensetzung werden Sounds erzeugt, die so noch nie gehört wurden:

  online Karten..


MONTAG 29.10 – Einlass 19:15 Uhr
20:00 Uhr –
Christian Springer

Das aktuelle Soloprogramm (2018)
„Alle machen. Keiner tut was.“
Wo sind unsere Werte, fragt Christan Springer. Das Publikum weiß es genau: bei 120 zu 80. Denn Deutschlands wichtigster Wert ist der Blutdruck. Gleich dahinter kommen Cholesterin, Feinstaub und Pünktlichkeit. Es ist eine Freude, dem Kabarettisten auf seiner Suche nach den Werten zuzuhören. Und zuhören muss man. Denn Christan Springer macht Kabarett, das heißt: Mitdenken, liebe Leute. Und weil es mit dem Denken im Lande oft hapert, kommt nun der Bildungsrat. Aber wo sind die Weisen im Land? In Bayern wahrscheinlich nicht, sagt Springer. Noch vor zwanzig Jahren hat man aus den Schulbüchern das Wort „Zeugung“ gestrichen, denn: „Eine Zeugung haben wir net in Bayern. Wir ham Kinder!“
 

online Karten..


DIENSTAG 30.10 – Einlass ab 19:15 Uhr
20:00 Uhr – Ahoi! DieDamen

Akkordeonkonzert: „Ahoi! Die Damen“ verdanken ihr Entstehen nicht zuletzt einem rotzigen Trotzdem. Gegen alle Wahrscheinlichkeiten, eigene Widerstände und zu ihrer großen Überraschung machen die sechs Frauen mit ihren Akkordeons nun schon einige Jahre zusammen Musik. Dabei haben sie ihre spezielle Art gefunden, sich Lieder von hier und anderswo anzueignen – frech bis romantisch, wütend bis verträumt und gerne anders als erwartet.
online Karten..


MITTWOCH 31.10 – Einlass 19:15 Uhr
20:00 Uhr –
Double Drums

Ein Abend mit Double Drums ist kein Konzert, sondern ein Spielplatz der Musik. Das preisgekrönte PercussionDuo zeigt, wie neben Gongs, Trommeln und Marimba auch Kartons, Eimer und Akkubohrer zu Musikinstrumenten werden. Mit Ihrer locker-sympathischen Art nehmen die beiden Vollblutmusiker die Zuschauer mit in Ihren Rhythmuskosmos: Mal rasend und virtuos, mal ruhig und tiefgründig, mal witzig und cool,  hebelt das Ausnahme-Duo das Publikum (jung wie alt) aus den Sitzen – oder Fernsehsesseln: mehrfach schon traten sie in grossen TV-Shows der ARD, von 3sat und des Bayerischen Fernsehens auf.

online Karten..


DONNERSTAG 01.11 – Einlass 19:15 Uhr
20:00 Uhr –
Shevlinquartett (Streicher der Münchner Philharmoniker) – Als Gast: Albert Osterhammer (Klarinette)

Programm

Bildergebnis für Shevlinquartett

 online Karten..


FREITAG 02.11 – Einlass 14:30 Uhr
15:00 Uhr –
Dr. Döblingers Kasperltheater
„Kasperl und der Räuber“


FREITAG 02.11
20:00 Uhr – Tölzer Marionettentheater

„Die Welt am Faden“ für Erwachsene und ab 10 Jahre.
Das Solo-Marionettenprogramm
90 Minuten Marionettenspiel vom Feinsten auf einer offenen Bühne, dargeboten von den Leitern des Marionettentheaters, Albert Maly-Motta und Karl-Heinz Bille.

Ähnliches Foto

 online Karten..  


SAMSTAG 03.11
20:00 Uhr – Mittendrin – Die Band

spielt handgemacht:
Party, Lounge, Bar
unplugged bis vorlaut
Bach bis Bachmantumer Overdrive
Konzerthalle bis open air

online Karte..